Coronavirus

Die Praxis ist ab dem 27.4. wieder offen. Selbstverständlich halten wir uns an die vom Bundesrat verordneten Hygiene- und Schutzvorgaben.

Wer sich krank fühlt, Fieber hat oder hustet, bleibt zwingend zu Hause!

Bei Fragen können Sie mich jederzeit kontaktieren.

Ich freue mich auf Sie.

 

 

Die Craniosacral-Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsform. Durch sanfte Impulse werden Blockaden gelöst, das körpereigene Immunsystem wird unterstützt und die Selbstheilung angeregt.

 

Ich biete Craniosacral-Therapie für Erwachsene sowie für Kinder und Neugeborene an, welche bei unterschiedlichsten Beschwerden unterstützen kann, z. B. Migräne, Tinnitus, Schleudertrauma, Rücken-, Nackenschmerzen, bei Kindern: Schiefhals, Schlafstörungen, Dreimonatskoliken, Schädelasymmetrien.

 

Die Craniosacral-Therapie und mein physiotherapeutisches Wissen geben mir die Möglichkeit, Beschwerden ganzheitlich anzugehen. Ich habe mich auch in der Pädiatrie und viszeralen Osteopathie (Behandlung der inneren Organe) weitergebildet.

 

Die Praxis liegt sehr zentral an der Kramgasse 14 in Bern.